Das Tätigkeitsfeld

Die Aufgaben eines Schornsteinfegers erstrecken sich nach dem Schornsteinfegerhandwerk auf vier Bereiche:

 

  • die Sicherheit
  • den Brandschutz
  • die neutrale Beratung und
  • den Umweltschutz

 

Innerhalb dieser vier Bereiche führt der Schornsteinfeger zahlreiche Tätigkeiten aus.

 

Das Entfernen von Rückständen aus Schornsteinen, Verbindungsstücken und Feuerstätten durch kehren und reinigen.

Die regelmäßige Kontrolle der Feuerungsanlagen auf ordnungsgemäßen baulichen Zustand und auf sicheren Betrieb.

Die Kontrolle auf Einhaltung der Brandschutzvorschriften und der allgemeinen Bauvorschriften.

Die Beratung und das Vorschlagen von vorbeugenden Brandschutzmaßnahmen.

Die messtechnische Überwachung der Verbrennungsqualität von Feuerungen zur Verminderung von Schadstoffen wie Kohlenmonoxid.

Die Beratung bei der Planung und Vorbereitung von baulichen Änderungen sowie die Neuerstellung bzw. Änderungen an Feuerungsanlagen.

Das Messen, Feststellen und Analysieren von Schadstoffen in Abgasen von Feuerungsanlagen und vergleichen mit Grenzwerten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Copyright Schornsteinfegermeister Oliver Seifert - Kaminfeger, Gebäude-Energieberater, Energieausweis, Kamine 2019