Reinigung von Feuerstätten

Winterzeit bedeutet Heizzeit, ein Ofen spendet in der kalten Jahreszeit eine mollige Wärme und eine behagliche Atmosphäre. Doch nur wenn eine Feuerstätte auch regelmäßig gereinigt wird, kann diese eine optimale Verbrennung erzielen und somit auch energiesparend und sicher betrieben werden. Für eine ordnungsgemäße Reinigung ist es erforderlich, dass alle Komponenten von der Verbrennungsluftzuführung über den Feuerraum zum Wärmetauscher bis hin zum Ofenrohr von allen Ablagerungen wie Asche,Ruß und Staub entfernt werden. Diese Reinigung sollte bei allen Feuerstätten in regelmäßigen Abständen jedoch mind. 1x jährlich durchgeführt werden. Doch da dies oftmals mit einem größeren Aufwand und Schmutz verbunden ist, werden solche Arbeiten selten oder nie durchgeführt. Hierbei kommt es öfters zu Ruß- und Rauchbelästigung in der Nachbarschaft oder zu einem Rußbrand im Ofenrohr und Schornstein, ebenfalls können Rauchgase nicht mehr ordnungsgemäß über das Ofenrohr in den Schornstein abgeleitet werden, von einer sicheren Beheizung des Wohnhauses ist dann nicht mehr zu sprechen, das heisst hier können gefährliche Abgase in den Aufstellraum der Feuerstätte austreten, dadurch kann es zu einer Kohlenmonoxidvergiftung (CO) oder zur Verpuffung der Feuerstätte kommen. Damit Sie Ihre Feuerstätte nicht selber reinigen müssen, bieten wir an, auch ihre Feuerstätte fachgerecht und kostengünstig zu reinigen. Sprechen Sie uns einfach , gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Copyright Schornsteinfegermeister Oliver Seifert - Kaminfeger, Gebäude-Energieberater, Energieausweis, Kamine 2019